SIEBDRUCK

Grenzenlose Kreativität und Materialauswahl

Technische Vorgehensweise

Beim Siebdruckverfahren werden Farben und Lacke durch ein Sieb auf unterschiedlichste Materialien gedruckt. Der Farb- und Lackauftrag ist bei diesem Verfahren besonders hoch und deckend.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Für unterschiedlichste Materialien geeignet: Neben Papiererzeugnissen lassen sich auch Kunststoffe, Metalle, Glas, Holz oder Textilien bedrucken
  • Sehr deckender Farbauftrag
  • Verwendung der klassischen Siebdruckfarben und -lacke sowie einer breiten Auswahl an Sonderfarben und -lacke, beispielsweise Rubbel- und Duftlack oder Thermo-, Wasser- und Nachleuchtfarben
  • Auch ausgefallene Materialien wie PVC oder Aluminium bedrucken wir im Siebdruck gerne für Sie
  • Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung unserer Drucktechniker und nutzen Sie unser Know-how zur Umsetzung auch kreativster Ideen, denn außergewöhnliche Projekte sind unsere Spezialität

Siebdruck – Im Video persönlich erklärt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[0:30] Siebe, Gewebe und Farbauftrag
[1:15] Beschichtung
[1:48] Belichtung
[2:25] Entwickeln
[2:50] Verfahren flach-flach
[3:13] Verfahren flach-rund
[3:55] Flach-rund-Maschine im Einsatz
[4:14] Verfahren rund-rund
[5:31] Farben und Materialien
[7:30] Druck von Kontaktkleber
[7:55] Hinterglasdruck

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[0:30] Siebe, Gewebe und Farbauftrag
[1:15] Beschichtung
[1:48] Belichtung
[2:25] Entwickeln
[2:50] Verfahren flach-flach
[3:13] Verfahren flach-rund
[3:55] Flach-rund-Maschine im Einsatz
[4:14] Verfahren rund-rund
[5:31] Farben und Materialien
[7:30] Druck von Kontaktkleber
[7:55] Hinterglasdruck

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was ist Siebdruck und wie funktioniert er?

Beim Siebdruckverfahren werden Farben und Lacke mithilfe einer Rakel durch ein Sieb auf unterschiedlichste Materialien aufgetragen. Als Sieb dient dabei ein mit Gewebe bespannter Rahmen, der durch eine Schablone mit dem eingestanzten Druckmuster abgedeckt ist. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Farbe nur durch die durchlässigen Stellen auf den Untergrund gelangt, wodurch der Druck entsteht.

Wofür kann ich Siebdruck einsetzen?

Der Siebdruck besticht durch seine Flexibilität, denn mit ihm lassen sich sowohl Papiererzeugnisse als auch Kunststoffe, Metalle, Glas, Holz, PVC Aluminium oder Textilien bedrucken. Das Verfahren wird deshalb hauptsächlich für die hochwertige Gestaltung von Werbung und Mailings, Produktverpackungen unterschiedlichster Art oder zum Textildruck eingesetzt.

Welche Vorteile hat der Siebdruck von Seismografics?

Bei Seismografics profitieren Kunden von der jahrelangen Erfahrung der Drucktechniker, die ihr Know-how zur Umsetzung auch ausgefallener Ideen einsetzen, denn außergewöhnliche Projekte sind eine Spezialität des Seismografics-Teams.In Kombination mit der großen Flexibilität bei den zu bedruckenden Materialien sowie der hohen Stabilität und Beständigkeit sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.