LASERSTANZEN

Auch für kleine Auflagen geeignet: Das Laserstanzen ermöglicht die Umsetzung besonders filigraner Ausstanzungen – und das flexibel in kurzer Zeit.

Technische Vorgehensweise Laserstanzen

Mit unseren Laserstanzen können wir für Sie in kurzer Zeit Ihre spannenden Projekte realisieren. Laserstanzen ermöglicht dabei eine hohe Kosteneffizienz im Vergleich zum mechanischen Stanzen und ist besonders für kleine Auflagen geeignet, da keine Werkzeugkosten anfallen.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Stanzen mittels konventionellen Stanzformen handelt es sich hierbei um ein thermisches Schneidverfahren mit flexibel Inline erzeugten Rillformen.

Besonderheiten unserer Highcon Euclid III Laserstanze

  • Die Highcon ist die einzige Laserstanze, mit der Sie Ihre faltbaren Verpackungen direkt rillen können.
  • Umsetzung von kreativen Projekten und Produkten mit filigranen Ausstanzungen z.B. Popup-Karten, Buchumschläge, Gruß Einladungs- und Themenkarten mit vielseitigen Dekorationen oder Verpackungen mit außergewöhnlichen Sichtfenstern.
  • Personalisierbarkeit Ihrer Projekte. Jedes Produkt kann seine ganz individuelle Laserung oder Gravur erhalten.
  • Fenster oder Konturen können im Produktionsprozess angepasst und Kerben gänzlich vermieden oder individuell eingesetzt werden.
  • Passgenauigkeitsprobleme zwischen Druck und Stanzung, zum Beispiel durch Materialverzug, können ausgeglichen werden, da für das Lasern kein Werkzeug notwendig ist und die Rillform unmittelbar vor der Produktion erstellt wird. Das Rillen kann im Vorfeld durch Ritzen (Anschneiden) simuliert werden.
  • Zum Ausbrechen des Abfalls werden keine aufwendigen Ausbrechwerkzeuge (wie beim konventionellen Stanzen erforderlich) benötigt. Der Abfall wird direkt in der Stanze ausgebrochen und entfernt.
  • Im Gegensatz zum herkömmlichen Laserstanzen verfügt die Highcon Euclid III über einen 2-Achs CO2 – Spiegel und Durchlauf Laser. Damit ist die Produktion 10x schneller als die derzeit im Verpackungsbereich eingesetzte Lasertechnologie.
  • Dank digitaler Verarbeitung gibt es beim Laserstanzen keine lange Rüstzeit. Somit kann Ihr Projekt in kurzer Zeit umgesetzt werden – Ideal für kleine Auflagen!
  • Die Rillplatten können für Wiederholaufträge in 2 min wiederholt gerüstet werden.

Laserstanzen – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kleinstmengen können kosteneffektiv produziert werden, da keine Werkzeug-Erstellung notwendig ist.
  • Ihre Projekte können wir daher in kurzer Zeit für Sie umsetzen.
  • Vielseitig einsetzbar, z.B. für Gravur, Auslasern, Rillen oder eine Kombination aus beidem.

Laserstanzen – Einsicht in die Produktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert das Laserstanzen?

Im Gegensatz zum herkömmlichen Stanzen wird hier nicht mit einem Werkzeug, sondern mit einem 2-Achs CO2 – Spiegel und Durchlauf Laser gearbeitet.
Das Schneiden erfolgt über drei Lasereinheiten, welche DXF oder PDF Dateien präzise umsetzen. Der Laser erhitzt das Material punktuell und kann damit schnell und sehr filigran schneiden. Thermisch bedingte Verfärbungen können durch den Einsatz von Materialien mit einem hohen Zellstoff- oder Frischfaseranteil minimiert werden.

Wofür kann ich das Laserstanzen einsetzen?

Laserstanzen ist besonders dann geeignet, wenn besonders filigran ausgeschnitten, graviert oder gerillt werden soll. Auch herausfordernde Formen, die mit herkömmlichen Stanzformen nicht realisiert werden können, sind der Einsatzbereich dieser Maschine.

Worin liegen die Vorteile des Laserstanzens?

Da im Gegensatz zum herkömmlichen Stanzen kein Werkzeug angefertigt werden muss, können Projekte wesentlich schneller und kostenoptimierter umgesetzt werden. Es können feinere und filigranere Formen und Details umgesetzt werden. Sie können ihre Projekte personalisieren oder Gravieren.